Kunst für zu Hause



Gemeinschaftsbild Hände

 

 

 

 

 

 

 

Unsere Hände sind wichtig!

Das war uns schon immer klar.

Aber in dieser  Zeit bekommen unsere Hände besondere Aufmerksamkeit:

 

Wir sollen

  • uns mindestens 20 Sekunden lang die Hände waschen ( ihr wisst schon 2x Happy Birthday ;) ! )
  • keinem mehr die Hand geben und uns nicht freundschaftlich abklatschen!
  • uns  überhaupt nicht mit den Händen berühren!
  • und uns nicht so oft mit den Händen ins Gesicht fassen!

Alles Regeln, die schwer fallen!!!

 

Aber wir sind ja kreativ und unsere Hände sowieso!

Die fertigen Handbilder möchte ich im  Schulflur an die Pinnwand hängen und damit ein riesengroßes und kunterbuntes Bild gestalten, dass die  Gemeinschaft und den Zusammenhalt der Schüler*innen zeigen soll!

In der Mitte der Pinnwand kann z.B.  ein Herz oder eine Sonne hängen oder das Bild der Schule , vielleicht mit der Aufschrift: Wir halten zusammen

Und alle ausgeschnittenen Hände weisen auf diesen Mittelpunkt und überlappen sich dabei.

Auch wenn die Kinder Abstand halten sollen, ihre Hände-Bilder dürfen sich berühren!

Wie das Händebild geht, ist auf der Anleitung genau beschrieben!

Liebe Kollegen*innen:

Hier gibt es die AB's und den Brief als Download!

Download
Arbeitsanleitung Hände 1-3.pdf
Adobe Acrobat Dokument 714.2 KB
Download
Arbeitsanleitung Hände 4-6.pdf
Adobe Acrobat Dokument 844.8 KB
Download
Brief Hände .pdf
Adobe Acrobat Dokument 213.0 KB

50 Tage Sommer

Eduard, 3. Klasse
Eduard, 3. Klasse

Du Brauchst:

Bunt-oder Filzstifte,Kopiervorlage: Setzkasten

Die ersten Vorboten des Sommers wie Erdbeeren und Johannisbeeren können gepflückt werden, die Freibäder sind wieder geöffnet! Was machst du alles im Sommer, was hast du in deinen Sommerferien erlebt??

 

Stellt dir vor, du hast 50 heiße Sommertage genossen, was könntest du in die Kästchen zeichnen? Was ist dir wichtig??

Du sollst insgesamt 50 kleine Sommerbilder zeichnen. Das ist viel, aber natürlich darfst du  besonderes wichtige Dinge mehrfach  zeichnen.

Differenzierung: Wahlweise Ausdruck in A4 oder A3,

                                schwarz/weiß Zeichnung oder bunt aus malen lassen

Download
Setzkastenbilder, Kopiervorlage.jpg
JPG Bild 507.2 KB

Knopfbilder

Juli, 1. Klasse
Juli, 1. Klasse

Altersstufe: 6-8 Jahre

Du Brauchst:

1oder mehrere Knöpfe, Bunt-oder Filzstifte oder Deckfarben, 1 Blatt Papier, Flüssig-Kleber

  • Schau dir deinen Knopf/deine Knöpfe genau an!
  • Dein Knopf darf sich in alles verwandeln, er darf nur kein Knopf, z.B an einem Hemd oder einer Jacke, bleiben!
  • Was könnte aus deinem Knopf werden?
  • Male ein Bild mit deinem Knopf.
  • Wenn du weißt, was du malen möchtest, klebe deinen Knopf mit Flüssigkleber fest.
  • Du kannst das Bild mit Buntstiften, Filzstiften  oder Deckfarben malen.

Verflixter Klecks!!

Du brauchst:

Fantasie und einen schwarzen Stift

Verflixter Klecks, wie bist du denn auf mein Papier gekommen??

Hast du eine Idee, was daraus werden könnte?

  • Drucke dir die Kopiervorlage aus. 
  • Schau dir den Klecks genau an.
  • Drehe das Blatt in alle Richtungen.
  • Was könnte aus dem Klecks alles werden?
  • Zeichne mit einem schwarzen Stift.
  • Hat es dir Spaß gemacht??? Es gibt noch ein 2. Klecksbild!!!

Über Bilder von euren Kleksideen würde ich mich sehr freuen!

Download
Klecksbild 1.jpg
JPG Bild 40.5 KB
Download
Klecksbild 2.jpg
JPG Bild 42.9 KB

Vom Pizzakarton zum 3-D Kunstwerk

Altersstufe: 9-12 Jahre

Du brauchst:

1 Pizzakarton,1 Bleistift, Schere, Deckfarben, Klebestift

Arbeitsanleitung:

Klicke auf die Bilder, dann kannst du die Schritt für Schritt-Anleitung lesen!

Das sind 3-D Kunstwerke von einer ehemaligen 5. Klasse!

Schau sie dir an! Aber vielleicht hast du ja auch eine ganz eigene Idee!

Ich bin gespannt!! 

Wenn du Lust hast, kannst du mir ein Bild von deinem 3-D Pizzakarton per Mail zuschicken!

Ich würde mich sehr freuen!!!

Hier findest du noch ein Arbeitsblatt,  auf dem du in Ruhe alles nachlesen kannst:

Download
Pizzakarton in 3-D.pdf
Adobe Acrobat Dokument 815.8 KB

Müllroboter

Altersstufe: 8 (mit Hilfe) -12

Du brauchst:

Ganz viel HaushaltsMüll, verpackungen, Toilettenpapierrollen, Plastikverschlüsse von Flaschen, Kinder-Klebepistole ( z. B. von Uhu Low melt, niedrig Temperatur), Deckfarben/Acrylfarben

Bastelanleitung:

  • Sammel ein paar Tage lang Haushaltsmüll.
  • Könnte die Cornflakes-Verpackung der Körper von deinem Schrottroboter werden? Was wird aus der  Chipsdose oder der (ausgewaschenen) Milchtüte? Vielleicht die Beine?
  • Klebe die Teile mit der Kinder- Klebepistole ( siehe oben) zusammen!
  • Achtung, wenn du nur eine Heißklebepistole für Erwachsene besitzt, lass dir von deinen Eltern helfen. !!!Verbrennungsgefahr!!!!
  • Wichtig ist, dass dein Schrottroboter stehen kann. Klebe nicht zu schwere Teile an.
  • Verpackungen lassen sich nur schwer mit Deckfarben bemalen. Hast du Acrylfarben? Damit geht es besser!
  • Hast du Kleister zu Hause? Dann kannst du deinen Schrottroboter auch mit weißem Kopierpapier und Kleister bekleben. Nach dem Trocknen kannst du ihn ganz einfach mit den Farben aus deinem Tuschkasten bemalen

Tiergesichter

Altersstufe: 11-16 Jahre

Du Brauchst:

Deckfarben, Deckweiss, Malblätter (A4 oder A3), Foto von einem Tiergesicht, Wenn du hast: Ölkreide und eine kleine Plastikkarte

Schau dir die Videos genau an.

Es ist gar nicht so schwer, so ein Tiergesicht zu gestalten.

Arbeitsschritte:

  • Bemale mindestens 3 weiße Papierbögen mit bunten Farben und- wenn du hast- Ölkreiden!
  • Wenn du eine kleine Plastikkarte (z.B. alter Geschenkgutschein) hast, kannst du sie zum Verteilen der Deckfarben nehmen. Dass muss aber nicht sein!!
  • Zerreiße die trockenen Bögen in längliche Streifen.
  • Klebe die Streifen von einem Punkt (da wo später die Nase ist) auf das Bild.
  • Wie sehen die Augen deines Tieres aus? Wie die Nase? Male beides auf ein Extrablatt ( Deckfarben oder Ölkreide)
  • Schneide die Augen und die Nase aus und klebe sie in dein Bild.
  • Male mit Deckfarben oder -wenn du hast- besser mit  Ölkreiden Fell auf die bunten Streifen.
  • Achtung, die bunten Streifen nicht komplett übermalen! Das macht das Bild interessanter!.

Hier kannst du dir noch einmal genau die einzelnen Schritte anschauen.

Die Bilder von den Kindern, die du hier siehst, waren aber viel größer!

Ira, Klasse 5a
Ira, Klasse 5a

Danke, liebe Ira,  für deinen wunderschönen Löwenkopf! Unglaublich eindrucksvoll!!!

Ein tolles Bild! 

Danke, Paula ( JüL 9) und Jonas (6a), für diese beiden tollen und beeindruckenden Kunstwerke!

Eine tolle Katze, Eleni! Und du hast mir gesagt, dass du zwei Tage an dem Bild gearbeitet hast!

Das sieht man! 

 


Viel Spaß beim Malen und Basteln!

Anke Kremer